Die Beteiligten

Derzeit wirken rund zwanzig Mitglieder des Lehrkörpers der Universität Würzburg im Rahmen des Europäischen Jean-Monnet-Zentrums zusammen. Sie vertreten verschiedene Fachrichtungen (Rechtswissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Politische Wissenschaft, Geschichte, Neuphilologie, Theologie). Weiteren Interessenten steht jederzeit die Teilnahme offen.

Mit der Leitung des Jean-Monnet-Zentrums wurde ein interdisziplinärer Vorstand betraut; ihm gehören gegenwärtig an: Prof. Dr. Bofinger (Volkswirtschaftslehre), Prof. Dr. Müller-Brandeck-Bocquet (Politische Wissenschaft) und Prof. Dr. Pache (Rechtswissenschaft).